Neuigkeiten

VVK ab 1. August 2019

SONNTAG den 15. März 2020, Stadthalle Hofheim, Großer Saal.


geschichten erzählen …


Ein Nachmittag mit TANZPLAN
Gleich vorneweg:
geschichten erzählen … ist ein Raum voller Tanz. Seit 30 Jahren nun entwickelt die Künstlerin Andrea Simon ihre facettenreiche Tanztheaterwelt mit TANZPLAN. Aus diesem Anlass verwandelt sie noch einmal die Bühne der Stadthalle Hofheim in ein poetisches Erlebnisfeld voller Performances, leiser Erzählungen, wilder Tänze, audiovisueller Ereignisse und zeigt ihren intern. vielfach ausgezeichneten Film „Am Anfang hell, am Ende dunkel“ (40 min.). Live Painting mit Nicole Wächtler verspricht Poesie pur. Ein weiteres Highlight wird „Sound ’n‘ Stone“ sein, ein Live act der Künstlerin Claudia Pense in Kooperation mit Andrea Simon und Vanja Dingeldein (Live Musik). Das Publikum darf sich begeistern lassen durch das abwechslungsreiche Programm für Groß und Klein mit dem TANZPLAN Ensemble und Gästen.
Ab 6 Jahre
16:00 – ca. 18:00 Uhr / Exklusiv nur an diesem Tag!
Eintritt: Erw. 10€ / Kinder (bis 16J) 6€.

Karten in der Buchhandlung Tolksdorf. Weitere VVK Optionen siehe oben im Header oder HIER
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim

……………………………..

Duck, Death and the Tulip - ThumbNicht verpassen: Vom 5. April bis zum 29. September 2019, läuft unser Kurzfilm „Ente, Tod und Tulpe“/ GER / 2011, als Museumsangebot im Stadtmuseum Hofheim während der Öffnungszeiten, zur Ausstellung Erzähl mir was vom Tod. Bitte am Museumsdesk anfragen. Mehr zum Film

 

…………………………………

September/Oktober 2018: Unser neuer Tanzfotografie Bildbandt da! Und ist unglaublich schön geworden. Wir freuen uns sehr! Bücher können nun bei uns oder beim Verlag bestellt werden. Ab 10. Okt. in Ihrer Buchhandlung. English speaking customers: Rosa is out now! Books can be ordered here. 

Rosabook 1

Rosabook 8

……………………….

August 2018: Unser Film „Bright and Dark“ (GER, 2014, Dir. Andrea Simon und Fabio Stoll) wurde nun von der University of Toronto aus gewählt. Wir freuen uns sehr!

Bright and Dark Teaser 1

HellDunkel 2013 3 DSC_4903_1000x900

………………..

  • Unser neues Tanzfotografie Bildband Projekt Rendezvous mit Rosa jetzt mit eigener Website: www.rendezvousrosa.com
  • Neuer Trailer des Making of Sepia Kurzfilms von Joachim Hopp, jetzt zum Anschauen HIER 

……………………………………………………………….

 

Sepia, Titel 1

„Sepia tanzt allein“ neuer Webauftritt für den Bildband:

www.sepiabook.com

Wunderbare Besprechung auf Tanznetz.de: „ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND…“

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Bright and Dark Teaser 1

„Am Anfang hell, am Ende dunkel“ der  Film von Andrea Simon und Fabio Stoll im Pressespiegel :

FAZ, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29.12.2014

Hofheimer Zeitung vom 14.Februar 2014

Frankfurter Rundschau vom 21.Februar 2014

Bright and Dark - Julius

Bright and Dark - Lea

Gästebucheinträge:        

„…Gratuliere zu Deinem neuen schönen Film, der soviel leichtes Licht in das Dunkel unserer Köpfe bringt.
Besonders gefreut hat mich natürlich, dass der einzige Junge sein Tanzen so selbstverständlich macht, als würden Jungs zu Hause nie was andres tun, als mit (zugegeben coolen) Schlappen klassische Exercises absolvieren. Dabei sind tanzende Jungs wie zu meinen Kinderzeiten leider immer noch die Ausnahme….weiter so.“  (Christian Golusda)
 
„Als interessierter Zuschauer erlebte ich in dieser Art noch keinen Film, der so außerordentlich beeindruckend war. Es ist erstaunlich, welche überdurchschnittliche Kreativität die vier zehnjährigen Kinder durch ihre ausdrucksstarken Bewegungen und tänzerische Meisterleistungen, zeigen. Dabei ist alles natürlich, nicht „aufgesetzt“, mehr spontan als einstudiert. Jedes einzelne Gesicht der vier Akteure in Großaufnahme wirkt durch eine besondere Intensität, die von innen nach außen strahlt: junge, sich entwickelnde Persönlichkeiten – vom Kind zum Jugendlichen. Die eigene individuelle Welt im Kinderzimmer und das soziale Verhalten, die manchmal problematische Beziehung, werden gut miteinander verknüpft: Privat- und Gemeinschaftsleben als offene Story: Ein gelungenes Kunstwerk!“ (B. Wagenbach)

…………………………………………………………………………………………………………………………………..

Kurzfilm „Ente, Tod und Tulpe“ auf intern. Festivals: Festivalhistorie

Die didaktische DVD  „Tod und Leben“ mit dem Film „Ente, Tod und Tulpe“ exklusiv für deutschsprachige Bildungseinrichtungen weltweit ist hier erhältlich: http://www.fwu-shop.de/tod-und-leben-mit-kindern-uber-den-tod-sprechen-4602805.html

Film Info: TanzAjour Film

„Andrea Simon und ihrem Team ist mit dem Film „Ente, Tod und Tulpe“ ein kleines Meisterwerk gelungen“ (FNP)