Schon gehört?

…………………………………..

30 Jahre TANZPLAN 15.3.2020/16h

Über 75 Produktionen – ein Bilderreigen

 

Und hier das EVENT!

VVK läuft seit 1. August 2019, Buchhandlung Tolksdorf, Hauptstraße, 65719 Hofheim.
SONNTAG den 15. März 2020, Stadthalle Hofheim, Großer Saal. 10€/6€

geschichten erzählen …

Ein Nachmittag mit TANZPLAN
Gleich vorneweg: geschichten erzählen … ist ein Raum voller Tanz. Seit 30 Jahren nun entwickelt die Künstlerin Andrea Simon ihre facettenreiche Tanztheaterwelt mit TANZPLAN. Aus diesem Anlass verwandelt sie noch einmal die Bühne der Stadthalle Hofheim in ein poetisches Erlebnisfeld voller Performances, leiser Erzählungen, wilder Tänze, audiovisueller Ereignisse und zeigt ihren intern. vielfach ausgezeichneten Film „Am Anfang hell, am Ende dunkel“ (40 min.). Live Painting mit Nicole Wächtler verspricht Poesie pur. Ein weiteres Highlight wird „Sound ’n‘ Stone“ sein, ein Live act der Künstlerin Claudia Pense in Kooperation mit Andrea Simon und Vanja Dingeldein (Live Musik). Für die Live Kamera während der Soloperformance “I am the ghost” sorgt Joachim Hopp. Das Publikum darf sich begeistern lassen durch das abwechslungsreiche 90 min. Programm für Groß und Klein mit dem TANZPLAN Ensemble und Gästen.
Ab 6 Jahre
16:00 – ca. 18:00 Uhr / Exklusiv nur an diesem Tag!
Eintritt: Erw. 10€ / Kinder (bis 16J) 6€.
Karten in der Buchhandlung Tolksdorf. Weitere VVK Optionen HIER
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim

Wir danken den Unterstützern des Projekts!

………………………………………

Fotos: Felix Dirla